Informationen

Hier finden Sie Informationen zum Probemonat und zur Kündigung

Allgemeine Informationen

Wir die Cloud-Mining GesbR wollen unseren Kunden so viel Leistungen wie möglich bieten. Deshalb haben wir für alle Kunden einen Probemonat sowie die Möglichkeit nach 12 Monaten das Paket zu verkaufen, eingeführt. Dennoch gibt es hierzu einiges zu beachten, da bestimmte fristen eingehalten werden müssen und keine Ausnahme gemacht werden kann! Die Leistungen und Angebote der Cloud-Mining GesbR erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

Probemonat

Der Probemonat bietet dem Kunden die Möglichkeit, innerhalb eines gewissen Zeitraums das Paket zu kündigen.  Wichtig ist jedoch, dass Sie die Kündigung fristgerecht einreichen. Die Kündigung muss bis 30 Tage nach Kauf bei uns einlangen, ansonsten ist keine Kündigung möglich. Sollte keine Kündigung bis 30 Tage nach Kauf bei uns ankommen, läuft Ihr Paket bis Ende der vereinbarten Laufzeit (meist 700 Tage) weiter. Die Kündigung muss Name, Anschrift, Kundennummer sowie Kündigungsgrund beinhalten und muss von dem Kunden signiert an uns übermittelt werden. Kündigung an Cloud-Mining GesbR, Buchholz 3a, 6719 Bludesch, Österreich. Bitte beachten Sie die unten angeführten Informationen zur Rückzahlung.

Frühzeitige Kündigung

Eine frühzeitige Kündigung, ausgenommen des Probemonats, ist leider nicht möglich. Jedoch bietet die Cloud-Mining GesbR die Möglichkeit, nach 12 Monaten das Paket für ein Entgelt zu übernehmen. Die Cloud-Mining GesbR behält sich jedoch das Recht vor, den Preis an die gegebenen Umstände anzupassen. Für die Cloud-Mining GesbR besteht keine Verpflichtung, dieser Möglichkeit nachzukommen. Wir bitten Sie, diesbezüglich frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen.

Rückzahlung

Die Cloud-Mining GesbR behält sich das Recht vor, die höhe der Rückzahlung, im Falle einer Kündigung oder eines Verkaufs, an die gegebenen Umstände anzupassen. Es fällt ein „Entgelt für die vorzeitige Kündigung des Vertrages“ in höhe von €25,00 an. Die Cloud-Mining GesbR wird die bereits genutzte Laufzeit inkl. Gebühr vom Rückzahlungsbetrag abziehen, was bedeutet das die genutzte Rechenleistung vom Kunden bezahlt werden muss. Für die Cloud-Mining GesbR besteht keine Verpflichtung einen vom Kunden bestimmten Betrag, auszubezahlen. Wir bemühen uns jedoch, einen für beide Seiten fairen Betrag für die Rückzahlung bzw. ablöse zu finden.

Kündigungsschreiben

Die Kündigung muss Name, Anschrift, Kundennummer sowie Kündigungsgrund beinhalten und muss vom Kunden signiert an uns übermittelt werden. Kündigung an Cloud-Mining GesbR, Buchholz 3a, 6719 Bludesch, Österreich. Bitte beachten Sie, dass Sie unbedingt die Frist einhalten.

Translate »